Erklärung zum Datenschutz

 

Präambel

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb meines Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. meiner Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweise ich auf die Definitionen in Artikel (Art.) 4 der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG, nachfolgend DSGVO abgekürzt).

Bitte informieren Sie sich regelmäßig an dieser Stelle über den Inhalt meiner Datenschutzerklärung. Ich passe die Datenschutzerklärung an, sobald rechtliche Entwicklungen oder eine Änderung der von mir durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen.

Mein Onlineangebot enthält Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter. Ich habe keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten.

Um die Lesbarkeit zu steigern, habe ich nachfolgend auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

 

Verantwortlicher ist

 

Datenverarbeitung bei Nutzung dieses Onlineangebots

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Beim Zugreifen auf dieses Onlineangebot werden personenbezogene Daten nicht erhoben oder verarbeitet. Zur Bereitstellung des Angebots und zur quantitativen Messung der Zugriffe werden lediglich nachstehende Daten vorübergehend gespeichert:

- anonymisiert: Hostname bzw. IP-Adresse des Clients, der meine Website aufruft;

- der Name der abgerufenen Webseite und Datei und die beim Abruf übertragene Datenmenge,

- das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs,

- Anfragedetails und Zieladresse (Pageviews, Sessions, Hits, Files, Browsertyp und -version, Referrer-URLs, Client Domains, anfragender Provider).

Rückschlüsse auf bestimmte Personen sind damit nicht möglich.

Die Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles), erhebe ich bzw. erhebt mein Hostinganbieter auf Grundlage meiner berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 

Cookies

Beim Aufruf einzelner Seiten werden sog. "Session Cookies" verwendet. Solche temporären Cookies werden gelöscht, nachdem ein Nutzer das Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten; sie verfallen nach Ablauf der Sitzung. Die Session Cookies verwende ich nur zur Ermöglichung und Sicherstellung der erforderlichen technischen Funktionen, zur benutzerfreundlichen Gestaltung meines Internetauftritts sowie zur optimalen Abstimmung des Online-Angebots auf die Bedürfnisse der Nutzenden. Cookies werden nicht verwendet, um Benutzer zu identifizieren oder das Nutzerverhalten im Sinne eines sog. Webtracking auszuwerten. Webanalysedienste werden nicht eingesetzt.

 

Anfragen und Eingaben

Im Zusammenhang mit Anfragen und Eingaben zu diesem Onlineangebot verarbeite ich ausschließlich Daten, welche notwendig sind, um mit Ihnen zu kommunizieren. Dazu gehören besonders solche personenbezogenen Daten (wie etwa Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse u.s.w.), die ich unmittelbar von Ihnen selbst erhalten habe. Ferner gehören dazu die Information über den von Ihnen gewählten Kontaktweg (E-Mail, Telefon, Brief). Grundlage der Datenerhebung und -verarbeitung ist gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO die von Ihnen ggf. erteilte Einwilligung und mein berechtigtes Interesse an der von Ihnen eingeleiteten Kommunikation. Wurde der Zweck der Kommunikation erreicht, werden die Daten gelöscht.

 

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten / Hosting

Sofern ich im Rahmen meiner Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbare, sie an diese übermittele oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähre, erfolgt dies gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 DSGVO nur auf Grundlage der von Ihnen ggf. erteilten Einwilligung oder wenn eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (z.B. hinsichtlich des Einsatzes von Beauftragten, Webhostern, etc.). Sofern ich Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. "Auftragsverarbeitungsvertrages" beauftrage, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO. Die von mir in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die ich zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetze. Hierbei verarbeite ich bzw. vearbeitet mein Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage meiner berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

 

Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden, und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO. Sie haben entsprechend Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

 

Löschung von Daten

Die von mir verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei mir gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Ich unterhalte Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über mein Onlineangebot informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen meiner Datenschutzerklärung angegeben, verarbeite ich die Daten der Nutzer, sofern diese mit mir innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf meinen Onlinepräsenzen verfassen oder mir Nachrichten zusenden.

 

Google Fonts

Ich binde die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung:

https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Twitter

Innerhalb meines Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, eingebunden werden. Hierzu können Inhalte wie z.B. Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (Link zu privacyshield.gov: hier klicken). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization

 

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke - Vom Websiteinhaber angepasst

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In der Datenschutzerklärung erhalten Sie weiterführende Informationen zur Verwendung von Cookies.
Zur Kenntnis genommen und OK